Kontraste

Guten Abend meine Lieben.

So, in weniger als zwei Tagen geht es auch für mich los mit dem Abitur. Ehrlich gesagt kann ich es kaum erwarten. Inzwischen überwiegt die Spannung die ganze Aufregung irgendwie, ich möchte das Ganze jetzt endlich hinter mich bringen, damit der ganze Druck abfällt, der sich in den ewigen Stunden und Wochen des Lernens angestaut hat. Ich bin so froh, dann wieder Zeit zu haben für Dinge, die mir am Herzen liegen und für all meine Freunde und die Familie!

Insbesondere zum Lesen, Zeichnen und Fotografieren hatte ich kaum Zeit, geschweige denn Motivation. Trotzdem habe ich es im Winter geschafft, mir mal ein paar Stunden Zeit zu nehmen, um in Frankfurt ein paar Fotos für meine Kunstmappe zu schießen. Die Bilder sind von dem Thema „Kontraste“ inspiriert, die man nirgendwo so vorfindet, wie in Städten. Jedenfalls ist das meine Meinung. Frankfurt ist da das perfekte Beispiel, mit all den verschiedenen Kulturen, den alten und neuen Gebäuden, den unterschiedlichen Milieus…

Leider hab ich nicht halb so viele Fotos gemacht, wie ich es eigentlich geplant hatte, aber es war dermaßen kalt und meine Hände waren eingefroren. Ich finde, es sind trotzdem ein paar ganz passable Aufnahmen entstanden.

Sagt mir eure Meinung! Love, Calli♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s