Lachs in pikanter Kokossauce

 

So meine Lieben, hier nun das Rezept für den Lachs von letzter Woche!

Rezept-Fitness-Lachs-Kokossauce

Zutaten:

  • 1Stück frischen Lachs mit Haut
  • 1 Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Dose Kokosmilch (160 ml)
  • 1 rote Chili
  • Safran (2-3 Fäden)
  • Jeweils eine Prise Zimt, Ingwerpulver und Kurkuma
  • frischen Oregano
  • etwas Zitronensaft

Rezept-Fitness-Lachs-KokossauceRezept-Fitness-Lachs-Kokossauce

Zubereitung:

1.Zwiebeln und Tomaten fein würfeln. Den Lachs abwaschen, trocken tupfen und auf der Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen. Die Safranfäden in etwa einem Esslöffel heißem Wasser auflösen. Die Chili von Stiel und Kernen befreien und in feine Ringe schneiden.

2. Die Zwiebelwürfel und die Chiliringe in etwas Kokosöl anschwitzen (Aufpassen, dass die Chilischote nicht anbrennt!). Wenn die Zwiebeln glasig sind, Tomatenwürfel dazugeben.Die Hitze aufdrehen und das ganze etwas einkochen lassen. Wenn das Wasser etwas verdampft ist, Pfanne vom Herd nehmen und auf mittlere Hitze runterschalten. Das Safranwasser und jeweils nur eine kleine Prise der Gewürze dazugeben (Sonst schmeckt man den Safran nachher nicht mehr.)

3.Die Kokosmilch und 2-3 EL Wasser zugeben und umrühren. Pfanne wieder auf den Herd stellen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4. Wer es knusprig mag, den Lachs in einer separaten Pfanne für 30 Sekunden auf der Fleischseite scharf anbraten. Anschließend mit der Hautseite nach unten in die Sauce legen und zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Der Lachs müsste nach 8-12 Minuten saftig und gar sein, das hängt aber vom Herd, der Dicke des Fleisches etc. ab. deshalb immer mal wieder prüfen, ob er innen noch roh ist. Am Ende noch mit frischem Oregano bestreuen.

5. Als Beilage passen dazu Couscous, Reis und Quinoa und Gemüse wie Brokkoli oder Blumenkohl. Ich hatte dazu Joghurt, Reis und Brokkoli.

Die Steps seht ihr hier nochmal als Bilderabfolge! Viel Spaß beim nachkochen:)

Rezept-Fitness-Lachs-Kokossauce

Rezept-Fitness-Lachs-Kokossauce

Rezept-Fitness-Lachs-Kokossauce

Rezept-Fitness-Lachs-Kokossauce

Rezept-Fitness-Lachs-Kokossauce

Rezept-Fitness-Lachs-Kokossauce

Bon Appétit!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Lachs in pikanter Kokossauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s